Aktuelle Zeit: 15. Nov 2018, 17:40

Tools: Calendar Kalender   Games Onlinespiele   Gallery Galerie   Downloads Downloads   

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 20. Jan 2010, 22:24 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Herzlich Willkommen am Oberkeil!



Bild

4th Logo by GPunkt
______________________________________

Bild

3rd Logo by GPunkt
______________________________________

Bild

2nd Logo by El Kramero
______________________________________

Bild

1st Logo by Heimo Volkhausen
______________________________________


- Vereinserfolge
- Spielberichte
- Vorstellung von Neuverpflichtungen
- Infos über verkaufte Spieler

...all das wird sich hier demnächst finden...


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 21. Jan 2010, 01:26 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Der Verein:


Bild



Vereinsgründer: Kiki Magamba
Vereinsbesitzer: Kiki Magamba
Manager: Kiki Magamba

Trainer: Carsten Wönckhaus
Co-Trainer: Eberhard Sieveking
Jugendtrainer: Tobias Berlth
Physiotherapeut: Werner Diekmann
Torwarttrainer: Simon Glöde
Fitnesstrainer: Tobias Marx
PR-Manager: Rudolf Kobbenbring
Mentaltrainer: Kai Zeise
Finanzberater: Flavio Groenhagen
Arzt: Yann Strelies
Chefcoach Jugendinternat: Karsten Maywald



Am Oberkeil: 28.000 Zuschauer

Bild



Finanzlage: gesegnet

Vereinsvermögen: unbekannt

Sonstiges: Learjet, Jugendinternat, Vereinsheim



Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 21. Jan 2010, 01:37 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Liga-Erfolge

01. Saison / Division 8.338 / Platz 4 - Aufstieg wegen Inaktiven
02. Saison / Division 7.338 / Platz 2 - Aufstieg & Meistertitel (Löschung des Meisters)
03. Saison / Division 6.338 / Platz 4
04. Saison / Division 6.338 / Platz 1 - Aufstieg & Meistertitel
05. Saison / Division 5.172 / Platz 5
06. Saison / Division 5.172 / Platz 7 - Abstieg (Umbruch der Mannschaft)
07. Saison / Division 6.949 / Platz 1 - Aufstieg & Meistertitel (ohne Punktverlust)
08. Saison / Division 5.80 / Platz 3
09. Saison / Division 5.80 / Platz 2
10. Saison / Division 5.80 / Platz 1 - Aufstieg & Meistertitel
11. Saison / Division 4.53 / Platz 1 - Aufstieg & Meistertitel
12. Saison / Division 3.3 / Platz 4
13. Saison / Division 3.3 / Platz 1 - Aufstieg & Meistertitel
14. Saison / Division 2.2 / Platz 4
15. Saison / Division 2.2 / Platz 7 - Abstieg
16. Saison / Division 3.2 / Platz ?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 21. Jan 2010, 02:08 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Fanfreundschaften

SV Devils United
Hulkitos
Ibiza Dolphins 07
F.C. Oldschdod Kult
FC Malicos
1890 Devils Vienna
Nürnberg Nightmares
1.FC Rot-Weiss Troisdorf
VFB Tychy
FC Batzelona
FC königsblauer Findus 04
FC Juventus Berlin
Bears Ltd
FC Gasell
Riedbahn Dragons
Die Werkself
FC Strausberg 08
Eagles of Rock
Solluna Wolves
The Ice Warriors
The Dark Monks
Jah Soldiers 07
Ponte Flamengo
Hearts of Franken
Lightning Devils 07


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 22. Jan 2010, 02:45 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Stammspieler: Saison 2011/1

Position - Name

TW - Tobias Brandt
LV - Claus Klinkenberg
IV - Herbert Techt (eigene Jugend)
RV - Anto Furlic
LM - Moritz Georg (eigene Jugend)
ZM - Mert Hapcioglu
ZM - Ustin Barabanschikov
RM - Adriano Blasco
MS - Ang Sörensson
MS - Joel Zsindeley
RA - Horst Siedenberg (eigene Jugend)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 26. Jan 2010, 23:01 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Spieler für die Zukunft

Position - Name

RM - Linus Rütemann (eigene Jugend)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 26. Jan 2010, 23:12 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Trainees

Position - Name


IV - Gaspard Dris
IV - Nestor Brenas
IV - Valente Tellini
IV - Rolf Hjelseth
RV - Benjamin Dübgen (eigene Jugend)
LM - Gabriel Emhardt
LM - Gerald Wenner (eigene Jugend)
LM - Philip Determann (eigene Jugend)
LM - Denilo Neander (eigene Jugend)
RM - Lorenz Völkl (eigene Jugend)
MS - Otto Petruszek (eigene Jugend)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 27. Jan 2010, 14:27 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Pokal - Die 3. Runde

FC Motor Oberkeil (48) - FC Moderno (54)


Heute Abend um 18:00 Uhr steigt für den FC Motor Oberkeil das Spiel des Jahres. Der FCM geht als Außenseiter in diese Partie, dennoch sieht man am Oberkeil eine kleine Chance die 4. Runde im Pokal zu erreichen. Das Stadion ist seit einigen Tagen restlos ausverkauft und die Fans freuen sich auf einen spannenden Pokalabend.

Wir trafen den Manager nach dem Abschlusstraining am Oberkeil:

"Ich freue mich natürlich auf heute Abend, Pokalspiele sind immer was besonderes für mich, da ist alles möglich! Der FC Moderno ist sicherlich ein unangenehmer Gegner, die Mannschaft hat sehr viel Potenzial, die Taktikausrichtung ist nahezu perfekt, da muss heute Abend schon alles stimmen, damit wir als Sieger vom Platz gehen. Unsere Chancen stehen dennoch gut, wir haben uns optimal vorbereitet, nochmals ein Dankeschön an den SV Devils United für die Testspiele in den letzten Tagen. Unsere Mannschaftsaufstellung steht, Trainer Wönckhaus macht gerade die Taktikbesprechung. Wir sind fit genug um 120 Minuten durchzuhalten, Elfmetertraining hat die Mannschaft ebenfalls hinter sich, denn wir wollen nichts dem Zufall überlassen! Wir haben ein Heimspiel und die eigenen Fans im Rücken, wenn wir unsere Chancen eiskalt ausnutzen und konzentriert spielen, dann gehen wir heute Abend als Sieger vom Feld! Ich bin zuversichtlich und wünsche beiden Mannschaften alles Gute!

- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 27. Jan 2010, 22:58 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Pokal - Die 3. Runde

FC Motor Oberkeil (48) - FC Moderno (54) 1:4

Bild

Für den FC Motor Oberkeil blieb die Sensation leider aus! 28.000 Zuschauer sahen eine über weite Strecken ausgeglichene Partie und dennoch kam der FCM mit 1:4 unter die Räder. In der 26. Minute schlug Sanhusky eiskalt zu und brachte den FC Moderno mit 1:0 in Front. Oberkeil erarbeitete sich immer wieder gute Torchancen, allerdings vergaben sie diese leichtfertig. Kurz vor der Pause spielte Abwehrchef Techt ganz klar den Ball, Schiedsrichter Raoul Rolff zeigte dann völlig überraschend auf den Punkt und gab Elfmeter, Sanhusky verwandelte diesen souverän zum 2:0. Am Oberkeil war die Hölle los, abgerissene Sitzschalen flogen von den Rängen auf das Spielfeld und Manager Kiki Magamba musste die Ultras vom Oberkeil während der Halbzeitpause beruhigen, was ihm letztendlich auch gelang. Der FC Motor hatte sich für die 2. Halbzeit viel vorgenommen und wollte diese Partie drehen. In der 51. Minute wurde dann dieser Traum zunichte gemacht, nachdem eine Unachtsamkeit in der Abwehr durch einen Flugkopfball von Herrera ausgenutzt wurde. Doch das war noch nicht alles, bereits zwei Minuten später viel nach einem unglücklich abgefälschten Schuss aus 25 Metern die Entscheidung durch Sanhusky. In der 74. Spielminute war es dann Bluschke, der nach einem Eckball zum 1:4 Endstand einnickte.

Manager Kiki Magamba im Interview nach dem Pokalaus:

"Die Enttäuschung ist natürlich groß, ich kann das Verhalten unserer Fans nicht tolerieren, jedoch kann ich sie zumindest ein wenig verstehen! Wir haben unsere zahlreichen Torchancen von Anfang an nicht genutzt, danach gab es den unberechtigten Strafstoß und einen unglücklich abgefälschten Schuss, damit war das Spiel natürlich gelaufen! Schade, aber so ist eben Fußball! Glückwunsch an den FC Moderno, sie waren an diesem Abend einfach cleverer! Wenn ich mir allerdings die Statistik des Spiels ansehe, wäre eine Verlängerung beim Stand von 2:2 nach 90 Minuten mehr als gerecht gewesen!"

Statistik:

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 2. Feb 2010, 22:27 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Gasanov und Van De Haas verlassen den FCM

Am Oberkeil verlassen gleich zwei Spieler den Verein. Kornelius Gasanov (eigene Jugend) und der Belgier Régis Van de Haas werden ihre Verträge nicht verlängern, dies gab Manager Kiki Magamba am heutigen Abend auf einer Pressekonferenz bekannt.


Kornelius Gasanov (eigene Jugend)

Bild


Régis Van De Haas

Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 3. Feb 2010, 02:09 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Der FCM bleibt am Gipfel!

Am Oberkeil ist nach dem unglücklichen Pokal-Aus gegen FC Moderno wieder Ruhe eingekehrt. Nach der 1:4 Heimniederlage am letzten Mittwoch, fertigte die Wönckhaus-Elf den FC Gütersloh 2009 mit 6:2 ab und steht damit weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. Stürmerstar Joel Zsindeley erlitt in dieser Partie einen Zehenbruch und wird voraussichtlich drei Wochen ausfallen. Der 18-jährige Ang Sörensson steht ab sofort in der Startformation und wird in den nächsten Spielen als Mittelstürmer auflaufen und den verletzten Zsindeley ersetzen.


Trainer Carsten Wönckhaus:
"Sörensson ist ein Juwel, genau deshalb haben wir ihn verpflichtet und nun hat er die Chance, sein Talent unter Beweis zu stellen."

Manager Kiki Magamba:
"Nach dem Pokal-Aus können wir uns nun auf die Meisterschaft konzentrieren. Wir werden uns kontinuierlich weiter entwickeln und die jungen Spieler fördern, das ist erstmal unser Hauptziel! An den Aufstieg denke ich momentan noch nicht. Wir werden sehen!"


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 4. Feb 2010, 01:06 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
2 Jahre FC Motor Oberkeil!

Der FC Motor Oberkeil wird heute genau zwei Jahre alt und feiert dieses Jubiläum natürlich im ganz großen Stil. Der Verein verbindet das Ganze mit einem Tag der offenen Tür am Oberkeil, neben dem Stadion, dem Vereinsheim und dem Jugendcamp wird sogar der Learjet für jedermann zugänglich sein. Alle Spieler, sowie die Angestellten des Vereins stehen für Fragen und Anliegen zur Verfügung und ab 14:00 Uhr wird es eine Autogrammstunde geben.

Natürlich gibt es auch ein Jubiläumsspiel gegen den Tabellenführer aus der Division 4.22! Der weltbekannte Manager Pokerstar ist mit seinem Team zu Gast am Oberkeil, Anstoß ist um 18:00 Uhr.


FC Motor Oberkeil - Ibiza Dolphins 07


Manager Pokerstar via email:
"Es ist dem Team Ibiza Dolphins eine besondere Ehre das Spiel zum 2 jährigen Bestehen bei Dir auszutragen.
Die komplette Mannschaft hat sich spontan bereiterklärt, dieses Spiel auszurichten und alle bringen auch Ihre Spielerfrauen mit.
Allerdings werden einige Stammspieler geschont, damit es ein einigermassen spannendes Spiel wird.
Spezialitäten des Hauses sind auch im Gepäck, wie Tapas und spanischer vino inkl. Metaxa *****!
Auf eine tolle Feier und ein faires Spiel."



Rückblick:
Am Oberkeil ist viel passiert. Der Besitzer und Vereinsgründer, gleichzeitig Manager des FCM kaufte zuerst den gesamten Oberkeil bevor er am 04.02.2008, den FC Motor Oberkeil gründete. Zunächst begann alles mit einem kleinen Bolzplatz in Division 8, die Mannschaft stieg gleich im ersten Jahr auf und in Liga 7 feierte die Mannschaft den ersten und bisher einzigen Meistertitel. Der Manager investierte weiter in den Verein, ein kleines Stadion wurde gebaut und dazu ein Jugendcamp errichtet. Nach zwei Saisons in Liga 6 schaffte man den Aufstieg in Division 5 und Manager Kiki Magamba ließ eine Arena für 28.000 Zuschauer errichten. Nach dem Klassenerhalt in Liga 5 kaufte der Manager einen Learjet samt Flugplatz, welcher sich direkt neben dem Vereinsgelände befindet. Designer GPunkt hat den Jet lackiert und der Manager ist immer noch begeistert! Ein Jahr später entschied man sich dann für einen Umbruch im Team und stieg ab in Liga 6, in der die Mannschaft aktuell den ersten Tabellenplatz belegt. Neben dem gesamten Personal und dem Manager ist Torhüter Karsten Maywald der einzige Spieler der die gesamte Entwicklung des Vereins miterlebt hat, er ist sozusagen das Urgestein am Oberkeil. Nicht zu vergessen ist Abwehrchef Herbert Techt der auch eine feste Größe in der Mannschaft ist und gleichzeitig einer der ersten Jugendspieler aus dem Camp war. Auch Rafael Breier und Moritz Georg gehören zu den Stammspielern, sowie das ganz junge Talent Lorenz Bluschke und das Riesentalent Horst Siedenberg. Diese Spieler stammen alle aus der eigenen Jugend und am Oberkeil ist man sehr stolz, solche Jugendspieler integriert zu haben.


Karsten Maywald spricht über Manager Kiki Magamba:
"Es ist schon Wahnsinn, was der Manager hier auf die Beine gestellt und für den Verein gegeben hat! Das ist sicherlich ein Grund, warum ich noch immer für den FCM auflaufe, er hat mich mehrmals gebeten hier zu bleiben und zu verlängern und wie man sieht, ich trage noch immer die Nummer 1 und gebe alles für den FC Motor Oberkeil. Er investiert wirklich viel in den Verein, andere haben ein Haus in London, Paris und New York, dazu noch eine Yacht in Monaco. Aber Kiki Magamba hat einen Privatjet für Auswärtsspiele und den FC Motor Oberkeil und verbringt jeden Tag mindestens 10 Stunden in seinem Vereinsheim. Man muss dazu noch beachten, das Oberkeil eigentlich ein kleines Provinzdörfchen in Oberfranken ist, mittlerweile rennt uns aber ganz Deutschland die Bude ein. Es ist nur eine Frage der Zeit bis wir hier die nächste Arena stehen haben. Hinter seinem Vorhaben steckt eben ein Konzept, ich bin mir sicher, das der FCM früher oder später, ab Liga 3 aufwärts eine große Rolle spielen wird. Ich kann mir gut vorstellen, bis weit über 30 für den Verein im Tor zu stehen. Martin Marty hat den Verein verlassen und man hält nun also an mir fest und verzichtet darauf junge Torhüter auszubilden. Es könnte also sein, dass ich hier meine Karriere beende und danach eine andere Aufgabe im Verein übernehme, doch vorher feiern wir erst einmal unser Jubiläum und werden hoffentlich Meister!"


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 7. Feb 2010, 23:39 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Jubiläumsspiel

Bild


Der Tag der 2-jährigen Vereinsgeschichte des FC Motor Oberkeil war ein voller Erfolg. Etwa 40.000 Besucher waren am Oberkeil und feierten mit der Mannschaft. Um 18.00 Uhr war es dann endlich soweit, das Jubiläumsspiel zwischen dem FC Motor Oberkeil und den Ibiza Dolphins wurde angepfiffen. 28.000 Zuschauer waren in der Arena und die Stimmung war wie immer euphorisch, die mitgereisten "Cerveza Bandidos" waren ebenfalls lautstark zu hören. Bereits in der 3. Spielminute brachte Suchantke die Dolphins durch einen Hammer aus 30 Metern in Führung. Berthelin erhöhte in der 17. Minute nach einem Eckball auf 2:0, nachdem die Abwehr vom FCM sichtlich geschlafen hatte. Die Ibiza Dolphins standen mit einigen Topstars und jungen Talenten auf dem Platz und schalteten danach einen Gang zurück. Oberkeil erarbeitete sich immer mehr Torchancen doch der Erfolg blieb aus. In Hälfte zwei war es wieder einmal der überragende Spieler Suchantke, der in der 69. Minute die vorzeitige Entscheidung mit seinem zweiten Treffer herbeibrachte. Kurz vor Schluss war es Tietjen, der für den verletzten Zsindeley auflief und den Ehrentreffer für den FC Motor Oberkeil erzielte. Die Ibiza Dolphins gewannen also wie erwartet diese Partie mit 3:1 und es war ein wundervoller Fussballabend für alle Fans. Nach dem Spiel wurde im VIP-Bereich des Vereins noch ausgiebig bis in die Morgenstunden gefeiert.

- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 22. Feb 2010, 15:44 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Maywald und Georg verlängern

Der FC Motor Oberkeil hat die auslaufenden Verträge von Torhüter Karsten Maywald und Mittelfeldspieler Moritz Georg um eine weitere Saison verlängert. Topverdiener bleibt weiterhin Abwehrchef Herbert Techt mit 68.100 Euro pro Woche, dicht gefolgt von Moritz Georg mit 55.950 Euro. Karsten Maywald bekommt ab sofort 30.700 Euro wöchentlich.


Manager Kiki Magamba im Interview
"Ich bin froh über die Vertragsverlängerungen von Maywald und Georg! Maywald gehört einfach zum FCM, ich hoffe er bleibt Fit und kann noch einige Saisons für uns im Tor stehen. Ebenso freue ich mich über die Vertragsverlängerung von Moritz Georg, er kommt aus der eigenen Jugend und ist im linken Mittelfeld gesetzt und im Moment ohne Konkurrenz. Der Vertrag von Mittelstürmer Hans-Jochen Tietjen wird dagegen nicht verlängert. Tietjen kam ebenfalls aus der eigenen Jugend, konnte allerdings nicht so richtig den Sprung in die A-Elf schaffen. Er möchte wechseln und eine neue Herausforderung annehmen. Ich werde ihm keine Steine in den Weg legen und wünsche ihm alles Gute für die Zukunft. Trainer Carsten Wönckhaus wird morgen nach Manchester zu einem Forbildungslehrgang reisen. Die nächsten zwei Wochen werde ich als Trainer einspringen und hoffe unsere Siegesserie bleibt bestehen!"


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 22. Feb 2010, 22:14 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Bye bye, Hans-Jochen Tietjen

Er galt einst als hoffnungsvolles Talent mit Torriecher, Mittelstürmer Hans-Jochen Tietjen durchlief sämtliche Abteilungen in der Jugend beim FC Motor Oberkeil. Am 17.06.2009 erhielt er im Alter von 18 Jahren und einer Spielstärke von 1,6 einen Profivertrag, der Marktwert betrug damals 215.000 Euro. Leider konnte er den Durchbruch nicht schaffen, es führte kein Weg an Stürmerstar Joel Zsindeley vorbei und auf der Bank möchte der 20-jährige Stürmer nicht länger sitzen. Ein weiter Grund für den Vereinswechsel ist wohl die Neuverpflichtung des 18-jährigen Ang Sörrenson, der als eines der größten Talente in Schweden gilt. Viele sehen ihn in ein paar Jahren in der Nationalmannschaft. Tietjen bestritt bislang nur zwei Pflichtspiele für den FCM und erzielte dabei ein Tor.


Hans-Jochen Tietjen im Interview:
"Ich bin schon ein wenig traurig von hier Abschied zu nehmen. Ich habe am Oberkeil viel gelernt, die Ausbildung war hervorragend und für diese wunderschöne Zeit, möchte ich mich nochmal bedanken! Das gesamte Team, sowie Personal und die Fans waren immer für ich da und standen hinter mir. Leider hab ich es verpasst, den Durchbruch zu schaffen. Ich hab mich entschieden, eine neue Herausforderung anzunehmen, ich möchte Spielen und Tore schießen! Ich wünsche dem FC Motor Obereil alles gute für die Zukunft!!


Bild

- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 23. Feb 2010, 14:31 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Herbstmeisterschaft nur noch Formsache

Am Oberkeil herrscht nach der Serie von 10 Siegen in Folge Ruhe und Zufriedenheit. In der Tabelle steht die Mannschaft mit drei Punkten Vorsprung auf Rang eins und die Herbstmeisterschaft ist nur noch Formsache, das Torverhältnis ist gigantisch und der SV Rhenania Bessenich hat wohl keine Chance den FCM vom Thron zu stoßen. Am Samstag muss der FC Motor zum FC Shimada, Trainer Carsten Wönckhaus ist für zwei Wochen auf Fortbildung und Manager Kiki Magamba wird in dieser Zeit den Trainerposten übernehmen.


Der Mangager im Interview:
"Am Samstag werden einige Nachwuchsspieler auflaufen, allerdings werden wir nicht allzu viel riskieren, denn wir wollen so bald wie möglich die Meisterschaft sichern. Danach werden nur noch Jugendspieler auflaufen, um deren Erfahrung zu fördern. Am Saisonende stehen dann einige Spielerverkäufe an. Viel Glück an den FC Shimada!"


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 26. Feb 2010, 14:45 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Tietjen wechselt zu SV LOK Schleife

Hans-Jochen Tietjen wechselt für 11 Millionen Euro zu SV LOK Schleife. Der Traditionsverein aus der Division 5.144 ist zur Zeit Tabellenfürher. Wir wünschen Hans-Jochen Tietjen alles Gute für die Zukunft und hoffen, dass er dort den Durchbruch schafft.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 28. Feb 2010, 22:38 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Herbstmeister!

Der FC Motor Oberkeil ist nach einem 7:0 Auswärsterfolg beim FC Shimada Herbstmeister. Interimscoach Kiki Magamba stellte für Gomez, Kalkan, Breier und Etienne die Nachwuchsspieler Köppe, Foos, Chen und Sörensson in die Startformation. Die junge Mannschaft dominierte über die gesamte Spielzeit das Geschehen und sicherte sich souverän den Titel zur Herbstmeisterschaft. Die Torschützen für den FC Motor Oberkeil waren: Chen (2), Zsindeley (2), Bluschke, Sörensson und Etienne. So kann es für den FCM auch in Zukunft weitergehen.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 11:57 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Manager zieht die Konsequenzen

Der Manager vom FC Motor Oberkeil gab heute Morgen auf einer Pressekonferenz bekannt, dass die Verträge von Gardner Beattie, Jose Fonseca, Harry Brennan und Denny Barth mit sofortiger Wirkung aufgelöst wurden. Das Quartett fehlte unentschuldigt bei den letzten beiden Trainingseinheiten, dazu berichtete ein bekanntes Boulevardblatt über eine wilde Feierei in einem Berliner Club. Reporter sahen die Profis am Samstag in den frühen Morgenstunden im Berghain. Der Manager war empört und zog nach einem zweistündigem Gespräch mit den Spielern die Konsequenzen. "Solch ein Verhalten ist am Oberkeil nicht tragbar, ich musste diese Entscheidung treffen!" - so der Manager.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 1. Mär 2010, 21:41 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Argentinisches Wunderkind - Adriano Blasco!

Er ist erst 19, aber schon ein Weltklassespieler. Vielleicht wird Adriano Blasco sogar der Star am Oberkeil. Der Argentinier tritt den Ball nicht, er fühlt ihn. Deshalb hat sein neuer Verein FC Motor Oberkeil eine Rekordablösesumme von rund 22,4 Millionen Euro ausgeben.

Es gibt nur wenige Momente, in denen Adriano Blasco seine Füße wirklich still halten kann. Auch jetzt nicht, als er in kurzer Sporthose und seinem Trikot mit der Nummer 23 in der Empfangshalle eines Vier-Sterne-Hotels am Oberkeil steht und einem argentinischen Radioreporter ein Interview gibt. Während sein Oberkörper fast bewegungslos verharrt und er mit ruhiger Stimme in das Mikrofon spricht, scheint seine untere Hälfte einem anderen Menschen zu gehören. Er schlägt die Beine übereinander. Zunächst das rechte über das linke, dann das linke über das rechte. Und wieder das rechte über das linke.

Immer wieder zieht er dabei die Badelatschen an und aus. An und wieder aus. An und wieder aus. So geht es das gesamte Interview. Genauso, als er wenige Minuten später für das deutsche Fernsehen noch einmal dieselben Fragen beantwortet. Schnell streicht er noch einmal seine Haare glatt. Die Aufzeichnung beginnt – und damit auch die Zweiteilung des Adriano Blasco: Badelatschen an und wieder aus. An und wieder aus. Oben die Gelassenheit eines erfahrenen Profis, unten die nervöse Spielfreude eines Schulkinds.

Längst ist man sich einig, dass Adriano Blasco, 1,70 Meter klein, keine 70 Kilogramm schwer und dennoch kaum vom Ball zu trennen, der nächste sein könnte, der bei der Weltmeisterschaft 2014 zum Superstar aufsteigt. Wenn er es nicht schon längst ist. "Der kleine Gigant", wie ihn Spaniens Presse bereits taufte, ist das Erfrischendste, was die Fußballwelt zurzeit zu bieten hat. "Wir haben einen neuen Maradona", sangen die Anhänger vom FC Motor Oberkeil gegenüber den Journalisten ihre Lobeshymnen.

Seine plötzlichen Richtungswechsel in höchstem Tempo. Seine fast magisch erscheinende enge Ballführung. Sein präzises Passspiel. Sein explosiver Antritt. Bei Blasco geht alles nicht schnell, es geht furchtbar schnell. So schnell, dass für das bloße Auge oft nicht mehr zu erkennen ist, was er da mit seinen flinken Beinen und dem Ball anstellt. Bewegungen, die regelmäßig auch seine Gegenspieler überfordern, die ihn meist nur mit Fouls zu bremsen wissen. Ein Blasco in Ballbesitz und Strafraumnähe bedeutet oft Torgefahr und nicht selten Strafstoß.

Manager Kiki Magamba investierte exakte 22.444.444 Millionen Euro in dieses Wunderkind. Damit sind die Ausgaben der Spielertransfers, in der laufenden Saison auf 42.209.500 Millionen Euro angestiegen - bisheriger Vereinsrekord! "Wir müssen Adriano aber die Zeit geben die er benötigt, er hat eine ganz große Zukunft vor sich!" - So der Manager.


- Die Redaktion -


Adriano Blasco

Bild

Geburtsort: Santa Fe (Argentinien)

Vereine: Argentinano (ARG 4.26)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 2. Mär 2010, 23:18 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Interview mit Manager Kiki Magamba


Der Chefredakteur des FC Juventus Berlin Peter Immlau traf sich am Montag, den 01.03.2010 mit dem Manager Kiki Magamba vom FC Motor Oberkeil.

Guten Tag Herr Magamba! Schön, dass Sie sich die Zeit für ein Interview nehmen, ich weiß ja, dass Sie immer viel um die Ohren haben deshalb versuche ich Sie nicht zu lange aufzuhalten.



1. Als Sie Ihren Verein am 04.02.2009 gegründet haben waren Sie wohl noch grün hinter den Ohren, doch mit der Zeit kamen die Erfolge und die Ansprüche am Oberkeil wuchsen stetig. Wie sind Sie damals mit der Entwicklungssituation umgegangen?

Guten Tag Herr Immlau! Sie halten mich keineswegs auf, ich habe mir für dieses Interview extra Zeit genommen und freue mich Ihr Interviewpartner zu sein.

Natürlich war ich bei der Vereinsgründung noch ziemlich unerfahren, jedoch hatte ich von Anfang an ein Konzept in meinem Kopf und hab mir Ziele gesetzt. In den letzten zwei Jahren hab ich immer wieder an Fortbildungen sowie an Seminaren teilgenommen, dazu hab ich mir Meinungen bei erfolgreichen Managern eingeholt. Ich bin mit meiner Entwicklung, sowie mit der Entwicklung des Vereins sehr zufrieden. Es gibt immer Dinge die man verbessern kann und genau deshalb, arbeiten hier am Oberkeil alle sehr hart für den Erfolg.



2. Ihre Jugendarbeit ist eine der besten überhaupt. Wie motivieren Sie ihre jungen Spieler, ihr Talent nicht zu verschwenden, sondern eben immer alles zu geben um den Durchbruch zu schaffen?

Zunächst holen wir nur die Besten Jugendspieler aus ganz Deutschland in unser Jugendcamp am Oberkeil. Neben Fußball und Schule, geben wir den jungen Talenten genügend Freizeit, um den Spaß an ihrer Ausbildung nicht zu verlieren. Wir erwarten natürlich Disziplin und jeder muss sich an festgelegte Regeln halten, ansonsten trennen sich die Wege. Die besten Spieler schaffen es in unsere A-Jugendmannschaft und stehen im Alter von 17-19 Jahren permanent unter Beobachtung. Wer sich dort unter Beweis stellt und hervorragende Leistungen bringt, erhält meistens einen Profivertrag und bekommt auch die Möglichkeit langfristig beim FC Motor Oberkeil zu bleiben. Wer eine neue herausforderung annehmen möchte, kann den Verein auch verlassen, oft haben die Schützlinge viele Angebote, denn die Jugendausbildung beim FCM hat einen sehr guten Ruf.


3. Horst Siedenberg ist so ein Eigengewächs vom Oberkeil. Wird man versuchen Siedenberg auf ewig an den Oberkeil zu binden oder ist sein Marktwert zu verlockend, sodass man ihn früher oder später ziehen lassen wird?

Horst Siedenberg ist ein außergewöhnliches Talent. Er hat alle Fähigkeiten, die ein Weltklassespieler mitbringen muss. Er ist noch sehr jung und hat eine große Zukunft vor sich. Wenn er weiterhin so hart an sich arbeitet und sich stetig weiterentwicklet, werden wir ihn ganz bestimmt nicht ziehen lassen. Im moment ist er unverkäuflich und ich gehe davon aus, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.


4. Am 16.05.2009 kassierte Ihr FC eine herbe 0:5 Rekordniederlage von Club Mate und das im eigenen Stadion. Wie waren Ihre Gefühle damals nach dieser Demontage?

Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern! Das war am 1. Spieltag nach unserem Aufstieg. Wir haben am heimischen Oberkeil zu spüren bekommen, was in der 5. Divison für ein Wind weht. Abwehrchef Herbert Techt flog damals mit Gelb-Rot vom Platz, danach war das Spiel für uns gelaufen. Aber solche Spiele gibt es nun mal, danach muss man die Köpfe der Spieler wieder frei bekommen und nach vorne schauen. Das ist uns zum Glück auch gelungen, bereits zwei wochen später gelang uns der 4:2 Derbysieg gegen die Nürnberg Nightmares.


5. Zu einer Rekordniederlage gehört auch ein Rekordsieg, den Sie erst kürzlich am 27. Februar gegen den FC Shimada erreichen konnten, denn Sie haben auswärts einen sensationellen 0:7 Erfolg feiern können. Was haben Sie ihren Jungs in der Pause gesagt, dass diese trotz einer klaren 0:3 Halbzeitführung weiter aufdrehten?

Das war natürlich ein perfektes Spiel für uns. Ich war bei dieser Partie Interimscoach, da Trainer Carsten Wönckhaus zur Zeit auf Fortbildung ist. An diesem Spieltag blieb Gomez, Kalkan, Breier und Kilz zu Hause, damit unsere Nachwuchsspieler Spielpraxis bekommen. Hätte wirklich nicht gedacht, dass es einen Rekordsieg geben wird. Am Ende war ich selbst überrascht, denn in der Halbzeitpause habe ich die gesamte Mannschaft über die hervorragende Leistung der ersten 45 Minuten gelobt, sie sollen hinten weiterhin sicher stehen und genauso weiterspielen.


6. Normalerweise ist es am Oberkeil ja meist ruhig, aber am 28. Februar trennte man sich ja von den Spielern Fonseca, Barth, Brennan und Beattie. War für den Rauswurf nur das Fehlen beim Training entscheidend oder gab es dafür noch andere Gründe?

Zum einen fehlten sie zweimal zum vereinbarten Training, zum anderen wurden sie von Journalisten im Berliner Club Berghain gesehen. Das ganze um 8 Uhr morgens, nachdem sie die ganze Nacht durchgefeiert hatten. Sie hatten zwar Spielfrei, da sie nicht im Aufgebot der Mannschaft standen, dennoch hatte ich zwei Trainingseinheiten angesetzt. Die Entscheidung von mir, die Verträge aufzulösen war sicherlich hart, aber um in Zukunft solch ein Verhalten zu unterbinden, musste ich die Konsequenzen ziehen.


7. Mit dem Rekordtransfer von Adriano Blasco haben Sie wahrlich ein Juwel geholt. Rafael Breier war über die Verpflichtung nicht begeistert. Was haben Sie Breier gesagt als klar war, dass Sie Blasco auf seine Position umschulen werden?

Rafael Breier wurde bereits zu Saisonbeginn darüber informiert. Wir waren lange auf der Suche nach einem Ausnahmetalent, der auf seiner Position Nachfolger wird. Ich freue mich sehr, dass wir das Tauziehen um Adriano Blasco gewinnen konnten. Mit Rafael Breier wird ein weiteres Eigengewächs und Leistungsträger den FC in den nächsten Tagen verlassen. Er will noch einige Jahre Fußballspielen, ich gab ihm aber die Option früher oder später zurückzukehren, er könnte eine Aufgabe in unserem Jugendcamp übernehemen. Für "Rafa" stehen die Türen jederzeit offen.


8. 42 Tore in 9 Ligaspielen, das ist mit großem Abstand die beste Offensivabteilung der Liga. Was denken Sie ist am Ende für eine Marke möglich?

Wenn wir so weitermachen wie bisher, sind bestimmt 70-80 Tore drin. Das Torverhältnis ist für mich aber zweitrangig, viel wichtiger ist es, die Siegesserie fortzusetzten und immer drei Punkte zu holen. In der zweiten Saisonhälfte werden wir auch verstärkt Jugendspieler einsetzen, sodass vielleicht nicht mehr ganz so viele Tore fallen werden.


9. Sie pflegen als Manager neben anderen Vereinen auch zur alten Dame Juventus Berlin einen sehr guten Kontakt. Erhoffen Sie sich dadurch auch eventuell Transfers oder ist dieser ausgesprochen gute Kontakt nur rein freundschaftlich?

Mit dem Manager von Juventus Berlin, besteht eine freundschaftliche Verbindung. Wir haben mindestens einmal pro Woche Kontakt, er ist sehr nett und hat ähnliche Ansichten wie ich. Natürlich sprechen wir auch über das Business und tauschen die eine oder andere Meinung aus. Zu einem Transferdeal ist es bislang aber noch nicht gekommen, obwohl die alte Dame großes Interesse an Hans-Jochen Tietjen zeigte.


Herr Magamba, ich möchte mich für Ihre Stellungnahme sehr herzlich bedanken und freue mich, dass Sie sich die Zeit genommen haben für dieses Interview. Die Redaktion und ich wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg im Kampf um den direkten Wiederaufstieg und wir sind uns sicher, dass Sie am Ende wieder fünftklassig sein werden. Vielen Dank!


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 6. Mär 2010, 09:52 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Interview mit Manager Nighty82 vom SV Devils United


1. Am 28. Januar 2008 wurde der SV Devils United von Ihnen gegründet. Wie kam es dazu, dem Verein diesen Namen zu geben und wie sind Sie auf Goal United aufmerksam geworden?

Zu Goal United kam ich durch befreundete Kollegen, von denen ich allen voran den Bears Ltd noch einmal danken möchte, dass mich dadurch das GU-Fieber anstecken konnte und ich bis jetzt so viel Freude und neue Freunde in dieser faszinierenden Fußballmanager-Welt finden konnte.
In Sachen Teamnamen spiegelt sich mit den „Teufeln“ in erster Linie der aggressive und offensive Fußball in meinem Verein wieder, gleichzeitig sollte eine Verbindung zu dem Browsergame hergestellt werden und so entstand damals am 28.01.2008 der aufstrebende Sportverein Devils United.



2. Die Jugendabteilung vom SV Devils United hat einen perfekten Ruf, einige Jugendspieler haben den direkten Sprung in die Profimannschaft geschafft und sind mittlerweile echte Leistungsträger. War das ganze Glück oder eine hervorragende Förderung im Jugendcamp?

Sicherlich war hier wohl auch etwas Glück im Spiel, solch gute Talente im Jugendkader ausfindig machen zu können, allerdings steckt hier auch lange, andauernde und manchmal auch etwas mühsame Arbeit dahinter, diese Talente dann auch zu entdecken und dann zielstrebig auf lange Sicht in den Profikader zu integrieren. Sicherlich hat auch Jugendtrainer Hendrik Ertelt seinen Beitrag dazu geleistet, den wir seit Vereinsgründung im Trainerstab haben und der sich mittlerweile zum echten Talentscout entwickeln konnte.


3. Ich nenne hier mal einige Namen: Maurus Kohrs, Marcus Haarmann, Etienne Hoth, Winfried Seibert und Rolf Grimmer! Gehen diese Eigengewächse beim SV Devils United in Rente, oder wird der eine oder andere, früher oder später den Verein verlassen?

Nun, Sie sehen mich hier geschmeichelt, denn diese Spieler sind mein ganzer Stolz, sozusagen die Elite der langen Jugendförderung im Team. Ausnahmslos haben sich die genannten Spieler perfekt entwickelt und konnten sich bereits früh in der ersten Elf etablieren. Ob diese Talente irgendwann im eigenen Verein in Rente gehen, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht beantworten. Eines ist jedoch sicher, sie werden eine lange und erfolgreiche Laufbahn bei den Devils haben. Allen voran Grimmer, der erst kürzlich seinen 21. Geburtstag feiern konnte, sollte wohl als bestes Talent auch am längsten ans Team gebunden werden und die „Teufel“ bis in die 3. Liga führen können.


4. Der SV Devils United entwickelt nicht nur hervorragende Jugendspieler, sondern kauft auch perfekt ein. Borja Sobrino, Carlomagno Gill, Rodas Quintas, Kaja Sen, Jannik Nadler und Burcak Güngör bilden den Rest der ersten Elf. Sind Sie mit diesen Einkäufen zufrieden oder gibt es auf der einen oder anderen Position noch Handlungsbedarf?

Wie man sieht, geht es eben nicht nur allein über die eigene Jugend, so konnten wir schon früh die restlichen Positionen mit ähnlich guten Spielern auch aus dem Ausland besetzen, die den Eigengewächsen nicht viel nachstehen. Einzig Sobrino und Kapitän Güngör stehen zur Zeit zur Diskussion. Diese beiden werden den Verein wohl in nächster Zeit als eheste verlassen, wenn man mal rein die Stammelf betrachtet.


5. Ein Grund, warum Sie mit dem SV Devils United so erfolgreich sind, ist die optimale Finanzplanung. Sie verbringen viel Zeit im Büro und versuchen Geld einzusparen wo es nur geht. Ist das der wichtigste Grund, warum Ihr Verein finanziell so gut da steht?

Ich muss zugeben, dass ich zum Teil öfter bis in die Nacht vor dem Schreibtisch sitze und immer wieder Bilanzen durchgehe, auch wenn die Buchhaltung schon lange Feierabend hat. Dies ist aber auch notwendig, um eine perfekte Langzeitplanung der Finanzen vorzunehmen. Vor allem durch, auf den Punkt geplante, Ein- und Verkäufe konnten sich die Devils bis zum aktuellen Zeitpunkt ein dickes Konto erwirtschaften. Doch auch die erfolgreiche Jugend, welche sicher auch einmal längere Dürreperioden hinnehmen musste, hat dazu beigetragen, dass der Verein die teuren Spielergehälter locker bezahlen kann und sich ein großes finanzielles Polster erarbeiten konnte.


6. Die Presseabteilung erfuhr, dass Sie am 22. Februar in Istanbul waren. Dort ging es um die Verpflichtung von Hazar Kalem, 19 Jahre, Spielstärke 4,2. Eine Runde Summe von 45 Millionen Euro war offenbar nicht genug, Kalem entschied sich für die Schillerpromis 08. Waren Sie wirklich vor Ort und haben eine so hohe Summe geboten?

Um der ganzen Gerüchteküche mal Klarheit zu verschaffen:
Am Ende waren es tatsächlich die Devils, die um diesen Megatransfer gekämpft haben. Man versuchte sich hier gezielt verdeckt zu halten, um nicht zu viel Aufmerksamkeit zu erwecken. An diesem Abend flog ich mit einer langen Vorlaufzeit in die türkische Fußballhauptstadt, um mich konsequent auf diesen möglichen Deal konzentrieren zu können. Fast konnten wir Kalem schon kurz vor Schluss verpflichten, doch am Ende reichte selbst diese Summe nicht, um den Ausnahmespieler zu den „Teufeln“ zu holen. Auf Grund der guten Finanzlage, wird es in der nächsten Zeit allerdings nicht das letzte Gebot in solch einer Höhe gewesen sein. Man darf gespannt sein.



7. Der Weg für den SV Devils United ging bisher stetig nach oben und es gab noch keinen Umbruch in der Mannschaft. Die Ligen waren meist sehr stark besetzt, dennoch konnte der Verein sich immer behaupten. Würden Sie die Entwicklung des Vereins als perfekt bezeichnen?

Nein, ich wäre ziemlich blauäugig, wenn ich meine bisherige Managerkarriere als die Perfekte ansehen würde. Es gibt genug Teams in der großen Goal United Arena, die es immer besser machen, als man selbst. Diese Tatsache sollte jedoch den Ansporn noch erhöhen, die Möglichkeit zu ergreifen, um sich immer weiter zu verbessern. Sicherlich kann ich mit der Entwicklung des Vereins mehr als zufrieden sein, so gewannen die Devils schon in der letzten Saison immer wieder gegen klar stärkere Mannschaften, so wie es auch in der jetzigen wieder der Fall ist. Jedoch gibt es immer noch Steigerungspotential, man darf nie zufrieden sein, sonst hat man schon verloren!


8. Ihr Trainingsstil ist ausgewogen, obwohl das Farmen in der letzen Zeit immer mehr zum Trend geworden ist. Kann man überhaupt einen Verein von Division 5 bis in die 1. oder 2. Division führen, ohne zu Farmen? Die Anforderungen in den Ligen 1-3 werden schließlich immer höher!

Momentan ist es ja noch so, dass die „alten Teams“ in der ersten Liga vertreten sind. Es sollte allerdings jedem klar sein, dass hier wohl sehr bald ein Generationswechsel von statten gehen wird. Auf längere Sicht werden die von Ihnen angesprochenen Farmer wohl die ersten 2 Ligen dominieren, was es für sozusagen „normalo Teams“ immer schwerer macht, sich in den oberen Ligen zu etablieren. Schon früh in meiner Managerkarriere hatte ich Abstand genommen, nur noch bestimmte Spielerpositionen zu trainieren. Ich fände es einfach schade, wenn dadurch Talente auf anderen Positionen das Nachsehen hätten. Die Devils sind nun mal auf jeder Position gut besetzt, insofern werden wir auch in Zukunft alle Spieler, bis auf die Torwartposition, gleichermaßen fördern, auch wenn wir uns bewusst sind, dass es dadurch erheblich schwerer werden wird, die oberen Ligen zu erreichen.


9. Ein kurzer Blick in die Zukunft: Der Aufstieg ist nur eine Frage der Zeit. Ist die 4. Liga nur eine Durchlaufstation? Wohin soll es für den SV Devils United in Zukunft gehen? Was sind Ihre sportlichen Ziele?

Nach dem mehr als überraschenden 4. Platz als Underdog in der letzten Saison in Liga 5 geht es in der jetzigen für uns schon klar in Richtung Relegation, doch da wir es einmal mehr mit zwei überstarken Teams in der Liga zu tun haben, wird dies wohl schwer zu erreichen sein. Wenn die Möglichkeit besteht, werden wir diese, wie schon oft zuvor ergreifen und es auch als vermeintlich schwaches Team in der nächsten Liga versuchen. Die 4. Liga ist in keinster Weise eine kurzweilige Angelegenheit, da es wie schon angesprochen, auf Grund der immer mehr auftretenden Farmingteams auch vermehrt schwerer wird, nach oben zu kommen. Als langfristiges Ziel haben sich die Devils jedoch ganz klar das Erreichen der 3. Liga gesetzt. Wie es dann weitergeht, nun ich bin eben auch kein Prophet… ich hoffe doch weiter nach vorne!


10. Der schönste Moment in Ihrer Managerkarriere?

Als ich in der vorletzten Saison am 30.08.09 nach langer Planung den letzten Spieler mit Rodas Quintas für die Stammelf verpflichten konnte. Nachdem nun endlich meine junge Wunschelf komplett war, machte sich ein gutes Gefühl für die Zukunft breit: „Da geht was!“


11. Welche drei GU-Vereine haben für Sie eine Vorbildfunktion?

- FC Malicos (das Urgestein von Goal United)
- Vicious Snakes (der Mathematiker und Perfektionist)
- MXS Troops (der mit Abstand beste Farmer)



12. Und noch ein paar Worte zum Abschluss, das Interview ist hiermit beendet!

Ich möchte mich an dieser Stelle recht herzlich für dieses ausführliche und angenehme Interview bei Manager Kiki Magamba bedanken. Auch allen anderen befreundeten Teams wünsche ich für ihre Mangerkarriere alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!

Manager Nighty82 vom SV Devils United


Der FC Motor Oberkeil bedankt sich recht herzlich für dieses Interview und wünscht dem Manager vom SV Devils United alles Gute für die Zukunft!

- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 7. Mär 2010, 23:25 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Breier wechselt nach Hannover

Rafael Breier wechselt nach der Verpflichtung von Adriano Blasco für 13,1 Millionen Euro zum VFB Hannover (Div. 5.15). Mit dem kubanischen Erstligisten Monsters F.C. war er sich so gut wie einig, doch im letzten Moment erhielt er eine Anruf vom VFB Hannover und entschied sich weiterhin in Deutschland zu bleiben. Breier stammt aus der Jugend vom FC Motor Oberkeil und absolvierte 52 Ligaspiele für die Profimannschaft und erzielte dabei 13 Tore.


Rafael Breier

Bild


Rafael Breier im Interview:
"Es war hier am Oberkeil eine sehr schöne Zeit! Ein wenig traurig bin ich schon, allerdings war das ganze bereits zu Saisonbeginn so abgesprochen. Ich weiss, dass ich nach meiner aktiven Fußballerlaufbahn jederzeit zum FCM zurückkehren kann und das schätze ich sehr. Wir werden uns früher oder später wieder sehen, soviel sei mal sicher. Ein Dank an die Mannschaft und an die wundervollen Fans!"


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 8. Mär 2010, 00:22 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Galavorstellung von Adriano Blasco

Es war ein verdienter 4:1 Auswärtserfolg bei AHSSKSPOR FC, Manager Kiki Magamba fungierte ein letzes mal als Interimscoach und stellte die junge Truppe offenbar taktisch klug auf. Neben dem 23 Millionen-Mann Adriano Blasco stand auch Youngstar Jose Francisco Aranda zum ersten mal in der Startelf. Das Spiel war lange Zeit offen, doch in der 73. Spielminute zeigte der "kleine Gigant" sein ganzes können. Adriano Blasco blockte einen Schuss des Gegners im eigenen Sechzehner und ging den weg über die rechte Aussenbahn auf das gegnerische Tor. Dabei tanzte er gleich vier Spieler aus und zum Schluss auch noch den Torwart. Er war der Torschütze zum 3:1 und gleichzeitig der Matchwinner! Kapitän Garry Etienne verletzte sich in diesem Spiel unglücklich und fällt wohl für die nächsten beiden Ligaspiele aus.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 21. Mär 2010, 20:47 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Torfabrik am Oberkeil

Der FC Motor Oberkeil gewann am Samstag gegen SG Motor Roßwein souverän mit 5:0 und bleibt weiterhin Tabellenführer. Die Wönckhaus-Elf musste auf die gelb-gesperrten Herbert Techt und Adriano Blasco, sowie auf Horst Siedenberg (Magen-Darm-Grippe) verzichten. In der Aufstellung gab es Änderungen und Spieker, Chen und Sörensson rückten in die Startformation. Die Torfabrik am Oberkeil produzierte auch weiterhin Tore wie am Fließband, Georg brachte den FCM bereits früh in Führung (7. Min.), danach gab es bis auf Großchancen von Oberkeil in Hälfte eins nicht viel zu sehen. In der zweiten Halbzeit war dann die Chancenverwertung etwas besser, Etienne, Zsindeley, Georg und Bluschke erzielten die weiteren Tore. Am Ende kam Motor Roßwein mit der 0:5 Niederlage noch glimpflich davon. Es war wieder einmal eine Galavorstellung vom Tabellenführer und dies ohne Topstars!


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 28. Mär 2010, 23:03 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Der nächste Streich

Der FC Motor Oberkeil siegt auch gegen den FC Gütersloh 2009 mit 5:0. Wie bereits in der letzten Woche, führte die "Wönckhaus-Elf" zur Halbzeit mit 1:0 und erst in der zweiten Hälfte fielen die weiteren Tore. Durch den Sieg bleibt der FCM weiterhin mit drei Punkten Vorsprung Tabellenführer und der Play-Off-Platz ist so gut wie sicher. Die Mannschaft hat 15 Punkte Vorsprung auf den 3. platzierten FC Gütersloh 2009, bei noch fünf ausstehenden Saisonpartien. Am Oberkeil feiern die Fans diesen Triumph schon ausgiebig, denn der FCM hat ein Torverhältnis von +57 und der FC Gütersloh 2009 von lediglich +6. Am kommenden Spieltag gegen den FC Moosach 50 wird die Mannschaft zu Hause am Oberkeil alles versuchen, um den Play-Off-Platz endgültig zu sichern!


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 3. Apr 2010, 13:29 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Profivertrag für Karsten Lohoff

Der nächste Verteidiger unterschreibt beim FC Motor Oberkeil einen Profivertrag. Der 19-jährige Karsten Lohoff gilt als kopfballstark und bleibt zunächst bis kurz vor seinem 20. Geburtstag am Oberkeil. In der Jugend spielte er eine überragende Saison und der 1,89m große Abwehrchef gilt als führungsstark. "Man muss sehen, wie er sich entwickelt, er hat jedenfalls genug Potenzial um ein großartiger Fussballer zu werden", so der Trainer! In der Jugend wartet noch das ein, oder andere Talent, welches in den nächsten Wochen zu den Profis stoßen wird! Die Jugend steht aktuell mit 9 Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze und ist ganz klar auf Meisterschaftskurs.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 4. Apr 2010, 20:38 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Zsindeley schießt Oberkeil in die Play-Offs

Der FC Motor Oberkeil bleibt nach dem 3:0 Heimerfolg weiterhin Tabellenführer. Joel Zsindeley sorgte mit einem Dreierpack gegen den FC Moosach dafür, dass die Mannschaft von Trainer Carsten Wönckhaus einen Play-Off-Platz sicher hat. Mit seinen drei Toren setzte sich Zsindeley auch in der Torschützenliste ab, er steht nun mit drei Toren Vorsprung auf Platz eins.

"Das war ein schöner Sieg und ein starker Auftritt meiner Mannschaft", sagte Wönckhaus nach der Partie. Die "Schickeria Ultras", die den Heimsieg und die Play-Off-Teilnahme gemeinsam mit der Mannschaft euphorisch feierten, träumen nun von der Meisterschaft, die der FCM bereits am kommenden Samstag gegen den direkten Verfolger SV Rhenenia Bessenich so gut wie klar machen könnte.

Manager Kiki Magamba:
"Es ist nun mal an der Zeit, ein großes Lob an die Mannschaft und den gesamten Trainerstab auszusprechen. Die Saison verlief bisher überragend, so etwas habe ich am Oberkeil noch nicht erlebt! Das Torverhältnis von 65:5 sagt eigentlich schon alles und wir haben bisher alle Spiele souverän gewonnen. Wir müssen weiterhin so konzentriert bleiben, dann werden wir auch die restlichen vier Partien gewinnen und können dann die verdiente Meisterschaft feiern. Frohe Ostern Oberkeil und an den Rest der Welt!"


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 10. Apr 2010, 12:38 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Gipfeltreffen am Oberkeil

Heute Abend um 19:00 Uhr steigt das Duell der Superlative zwischen dem Tabellenführer FC Motor Oberkeil und Verfolger SV Rhenania Bessenich. Das Stadion wird beben, kündigte FCM-Keeper Karsten Maywald vor dem mit gut 28.000 Zuschauern wohl ausverkauften Fußball-Gipfeltreffen am Oberkeil an.

Wir wollen unseren Fans ein tolles Spiel bieten. Über den Aufstieg machen wir uns keine Gedanken. Wir fahren gut mit der Taktik, immer nur die nächste Partie ins Auge zu fassen, betonte Trainer Wönchkaus. "Der Erste empfängt den Zweiten und wir haben den besten Sturm und die beste Abwehr, wenn wir konzentriert über 90 Minuten spielen, gehen wir am Ende auch als Sieger vom Platz. Wir werden mit der Stärksten-Elf auflaufen und sicherlich mehr als 100% geben."


Voraussichtliche Aufstellung FC Motor Oberkeil:

Maywald, Gomez, Techt, Kalkan, Georg, Etienne, Kilz, Blasco, Bluschke, Zsindeley, Siedenberg


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 11. Apr 2010, 12:18 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Oberkeil siegt im Gipfeltreffen

Der FC Motor Oberkeil siegt im Gipfeltreffen mit 3:1 gegen SV Rhenania Bessenich und bleibt mit 16 Siegen in Folge weiterhin Tabellenführer. Der FCM hat nun sechs Punkte Vorsprung und ein Torverhältnis von +65, der Verfolger aus Bessenich schreibt lediglich +27. Zwei Spieltage vor dem Saisonende glaubt nun niemand mehr an einen Wechsel an der Tabellenspitze.

Im Topspiel der Woche standen ausgerechnet die jungen Außenstürmer im Mittelpunkt. Lorenz Bluschke brachte den FCM schon früh auf die Siegerstraße. Nach seinem Doppelpack in der 15. und 22. Minute war beim SVR die Luft raus. Kurz vor der Halbzeitpause kamen die Gäste durch Comez zum Anschlusstreffer, mehr gelang ihnen allerdings nicht. In Hälfte zwei erzielte Siedenberg mit einem Hammer aus 30 Metern von halbrechts die Entscheidung zum 3:1 Endstand.

Zum tragischen Helden wurde wieder einmal der junge Argentinier Adriano Blasco, der kurz vor Schluss zum wiederholten mal binnen vier Wochen, mit Gelb-Rot vorzeitig Duschen gehen musste. "Er muss vorallem bei Heimspielen etwas ruhiger werden, er ist einfach zu übermotiviert", so der Trainer.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 15. Apr 2010, 00:15 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Justyn Kryza verlässt den FCM

Der 19-jährige Justyn Kryza verlässt den FC Motor Oberkeil nach nicht mal einer Saison. Er galt eigentlich als Zukunftstalent, allerdings bestritt er kein einziges Pflichtspiel für den FCM.

"Er war nach der Verpflichtung von Adriano Blasco sehr enttäuscht", so der Trainer.

Dazu ist der beidfüßige Kasimir Chen auf beiden Seiten einsetzbar, bei Trainer Wönckhaus bekam er immer den Vorzug vor dem Polen. Kryza hatte am gestrigen Abend den Manager um eine vorzeitige Vertragsauflösung gebeten, Manager Kiki Magamba hat zugestimmt und der Spieler befindet sich ab sofort auf der Transferliste. Der FC Motor Oberkeil wünsch Justyn alles Gute für die Zukunft.



Justyn Kryza:

Bild


Im Gegenzug wechselt der 18-jährige Argentinier Martino Jareno für 1,3 Millionen Euro zum FC. Seine Ausbildung am Oberkeil endet voraussichtlich nach einer Saison.



- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 18. Apr 2010, 23:20 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Da ist das Ding!

Der FC Motor Oberkeil sicherte sich am vorletzten Spieltag durch einen deutlichen 5:0 Auswärtserfolg bei FC Katastrophe den verdienten Meisterschaftstitel!

Es war wieder einmal Herbert Techt, der den FC frühzeitig in Führung brachte. Techt erzielte vorher in 73 Partien als Abwehrchef lediglich einen Saisontreffer, doch in dieser Saison war alles anders! Die Abwehrlegende des FCM spielte in der laufenden Saison immer wieder auf anderen Positionen, bereits im linken Mittelfeld setzte er erste Akzente und machte das eine oder andere mal deutlich auf sich aufmerksam. Beim letzten Auswärtsspiel der Saison, agierte er völlig unerwartet auf der rechten offensiven Aussenbahn und erzielte in diesem Spiel seinen 4. Saisontreffer! Er brachte Oberkeil damit auf die Siegerstraße, Bluschke (2), Chen und Zsindeley machten schließlich die Meisterschaft am Ende perfekt.

Die Spieler verschwanden direkt nach dem Schlusspfiff in der Kabine, niemand war nach dieser perfekten Saison zu einem Interview bereit.

In einer Email an unsere Tageszeitung schrieb der Manager:
"Die Saison war bisher überragend, am Samstag wird der Verband uns offiziell die Meisterschaftstrophäe überreichen, das Stadion am Oberkeil wird ausverkauft sein und wir erwarten ein tolles Fußballfest! Auf Spekulationen über Aufstieg und Play-Offs möchte ich derzeit keine Stellung nehmen, ich bitte um Respekt! Ich werde nach der Meisterschaftsfeier am heimischen Oberkeil zu einer offiziellen Pressekonferenz aufrufen."

Beim Auswärtsspiel des FC waren offensichtlich nicht nur verdeckte Reporter von der Fachzeitschrift GUMA-KICK, sondern scheinbar auch zahlreiche Scouts, die ein Auge auf die wechselwilligen Spieler wie Gomez, Kalkan, Etienne und Kilz geworfen haben.

Wir bleiben am Ball!


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 25. Apr 2010, 20:35 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Saisonende

Eine erfolgreiche Saison für den FC Motor Oberkeil geht zu Ende!

Hier sind noch ein paar Daten und Zahlen der vergangen Spielzeit.


Abschlusstabelle:

Bild


Torschützenliste:

Bild


Abschlusstabelle der Jugend:

Bild


Stadionauslastung und Einnahmen:

Preis / Zuschauer / Einnahmen / Gegner
16 € / 23.078 / 369.248 € / AHSSKSPOR FC
15 € / 25.560 / 383.400 € / FC Gütersloh 2009
14 € / 28.000 / 392.000 € / SV Henstedt-Ulzberg
15 € / 27.041 / 405.615 € / FC Katastrophe
15 € / 25.106 / 376.590 € / FC Schwalbengötter
15 € / 26.185 / 392.775 € / SG Motor Roßwein
15 € / 25.614 / 384.210 € / FC Moosach 50
15 € / 26.496 / 397.440 € / SV Rhenania Bessenich
14 € / 28.000 / 392.000 € / FC Shimada

20 € / 26.088 / 521.760 € / La Cosa Nostra 1930 (Play-Off)

Die Einnahmen aus den Pokalspielen betragen insgesamt: 903.090 €


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 26. Apr 2010, 21:02 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Meisterschaftsfeier am Oberkeil

Der FC Motor Oberkeil feierte die Meisterschaft gemeinsam mit den Fans bis Sonntag kurz nach Mitternacht. Es war ein friedliches Wochenende mit viel Champagner, Kaviar und Hummer. Wenn Manager Kiki Magamba es mal krachen lässt, dann richtig. Die Stimmung am Oberkeil könnte nach dieser erfolgreichen Saison nicht besser sein. Ob der FCM den Aufstieg nun angeht, lässt sich noch immer nur erahnen, keiner der Offiziellen war nach dieser wilden Meisterschaftsfeier zu einer Stellungnahme bereit. In einer Online Umfrage auf der Hompage des FCM fordern 58,8 Prozent der Fans den Aufstieg in die 5. Divison. Das ist nicht gerade viel, immerhin haben 32.517 Mitglieder an dieser Umfrage teilgenommen.

Nach fünf Tagen Zwangspause wegen des Vulkanausbruchs auf Island hat der reguläre Flugverkehr am Mittwoch wieder begonnen. Nachdem das Team zum letzten Auswärtsspiel der Saison mit dem Bus anreisen musste, wird ab sofort wieder das bequeme Flugzeug genutzt. Das komplette Team, sowie das Trainerpersonal fliegt morgen Mittag zunächst nach Lyon, wo man sich gemeinsam das Champions-League Halbfinal-Rückspiel zwischen Olympique Lyon und Bayern München im "Stade Gerland" anschauen wird. Danach fliegt das Team zum 1. Play-Off Auswärtsspiel, zu KGB-Bandit. Wir wünschen der Mannschaft alles Gute für die Play-Offs.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 28. Apr 2010, 22:13 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Manager des Jahres

Manager Kiki Magamba wurde in der Fachzeitschrift GUMA-KICK völlig überraschend zum Manager des Jahres gewählt. Der 26-jährige belegte in einer Umfrage der Fans, per Telefonvoting mit Abstand Platz 1, vor dem Manager von Bears LTD. und dem Manager vom SV Devils United.



Bild


Manager Kiki Magamba im Interview:

"Als erstes gratuliere ich dem FC Bayern für den Einzug ins Finale der Champions-Leauge. Ein besonderer Dank an Aloysius Paulus Maria „Louis“ van Gaal.

Ich fühle mich natürlich sehr geehrt, denn mit dieser Entscheidung, Manager des Jahres zu werden, hätte ich niemals gerechnet. Es ist mir eine Ehre und ich sage Dankeschön an alle Wähler! Das war bisher unsere beste Saison in der Vereinsgeschichte, von daher nehme ich den Titel gerne an. Auch Nighty und Sheldon hätten es verdient gehabt, die Devils haben für mich eindeutig die Beste Saison gespielt. Auch die Bears haben überzeugt, allerdings hatten sie es in der Liga eindeutig leichter. Für mich ist Nighty der Manager der Saison, keine Frage. Ich freue mich nun auf spannende Play-Off-Spiele, da wir der Jugend eine Chance geben werden. Es gibt noch viel zu tun!"


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 30. Apr 2010, 10:19 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Mission Aufstieg

Am heutigen Abend um 19 Uhr steht für den FCM das erste Play-Off-Spiel an. "Wir sind Favorit, aber an solchen Spieltagen ist alles möglich, man darf den Tag nicht vor dem Abend loben", so Trainer Wönckhaus. Im Stadion "Die Hölle" steigt die Partie bei KGB-Bandit, Oberkeil wird fast in Bestbesetzung antreten, lediglich in der Abwehr sollen die Nachwuchsspieler Köppe, Spieker und Lohoff in der Startfomation stehen.

Manager Kiki Magamba im Interview:

"Wir geben heute Abend vollgas, mit einem Sieg sind wir durch! Ich wünsche der jungen Abwehr einen guten Tag, bin mir aber ziemlich sicher, dass wir hinten kaum was anbrennen lassen. Das haben die Spieler in dieser Saison bewiesen, die 6 Gegentreffer aus der Saison sind nichts und ausserdem haben wir mit Maywald einen sehr erfahrenen Keeper. Um die Offensive mach ich mir überhaupt keine Gedanken, wir sind jederzeit in der Lage vier oder fünf Tore zu erzielen. Ich wünsche der Mannschaft sowie dem Gegner alles Gute!"


Mit diesen Aussagen wurden letzte Zweifel der Aufstiegsverweigerung aus dem Weg geräumt. Der FC Motor Oberkeil ist ab nächster Saison mit großer Wahrscheinlichkeit wieder in Division 5.


Voraussichtliche Mannschaftsaufstellung:

Maywald, Gomez, Spieker, Lohoff, Köppe, Georg, Etienne (C), Blasco, Bluschke, Zsindeley, Siedenberg


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010, 10:52 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Der Aufstieg ist perfekt!

Bereits am ersten Spieltag der Play-Offs, konnte sich der FCM mit einem 7:1 Kantersieg bei KGS-Bandit den Aufstieg sichern. Die "Banditos" gaben sich keine Mühe und spielten mit einer völlig verwirrten Aufstellung, wo man sich ziemlich sicher war, dass dies zu einer Niederlage führen würde. "Schade, wir haben damit nicht gerechnet, wir hätten sonst ein paar Jugendspieler mehr auflaufen lassen", so der Trainer. Nun heisst es für den FCM erneut taktieren und an der Aufstellung für das 2. Play-Off-Spiel zu feilen. Dort möchte man am liebsten zu Hause gewinnen und die Siegprämie vom Sponsor mitnehmen, allerdings soll die Startformation überwiegend aus Nachwuchsspielern bestehen. Wir dürfen also gespannt sein, was Trainer Wönckhaus sich ausdenken wird. Nachdem die Meisterschafstfeier schon so protzig ausfiel, ging es beim Auswärtsspiel der Play-Offs eher ruhig zu, auch am Oberkeil war kaum was los. Die Schickeria-Ultras kündigten aber an, dass am Sonntag im Stadion am Oberkeil die Post abgehen wird.



Torschützen

Bild


Play-Off Tabelle

Bild


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 2. Mai 2010, 23:24 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Oberkeil feiert den Aufstieg

Im letzten Play-Off-Spiel gegen La Cosa Nostra 1930, kassierte die Wönckhaus-Elf nach 20 Siegen in Folge wieder eine Niederlage. Das Stadion am Oberkeil war bis auf wenige Plätze der Gästefans restlos ausverkauft und die Stimmung war nach dem sicheren Aufstieg so gut wie lange nicht mehr. Etwas mehr als 20.000 Schickeria-Ultras feierten, es brannten Bengalische-Feuer und die typischen Fangesänge waren am Oberkeil lautstark zu hören.

Der FC Motor Oberkeil dominierte zumindest in Hälfte zwei das Geschehen, allerdings lag man zu diesem Zeitpunkt bereits mit 0:2 im Rückstand. Die erste Halbzeit war schwach und kaum sehenswert, La Cosa Nostra ging frühzeitig in Führung und auch nach der Pause wirkte die Gäste-Elf etwas frischer und sie erhöhte in der 49. Minute sogar auf 2:0. Danach gab es von Seiten des FCM nur noch Gegenwehr, die Mannschaft wollte mit aller Kraft das Spiel drehen. Der junge Schwede Sörensson erzielte in der 65. Minute den Anschlusstreffer. Die beste Szene der Partie gehörte dem Torwart und Urgestein Karsten Mayald, als er in der 75. Minute einen Abschlag direkt auf das gegnerische Tor hämmerte. Der Ball sprang vor dem zu weit vor dem Tor stehenden Gästekeeper auf und ging nur an die Unterkannte der Latte, Torwart Diergarten sicherte danach das Leder. Danach blieb es beim schmeichelhaften 2:1 für La Cosa Nostra. Der FCM konnte 14:5 Torschüsse und einen Ballbesitz von 57:43% nicht für sich entscheiden.

Nach Redaktionsschluss unser Tageszeitung war die Aufstiegsfeier noch immer nicht beendet. Vermutlich feiern die Fans noch die ganze Nacht. Die erfolgreichste Saison aller Zeiten geht für den FC Motor Oberkeil zu Ende. Wir sind gespannt und wünschen dem Verein für die künftige Spielzeit alles Gute.


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 3. Mai 2010, 20:44 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Die Vereinsführung atmet tief durch!

Am heutigen Nachmittag gab der GU-Verband die neuen Einteilungen der Ligen bekannt. Der FC Motor Oberkeil steigt in die Division 5.80 auf und steht somit für die kommende Saison vor einer lösbaren Aufgabe. Der Klassenerhalt sollte für die junge Mannschaft vom Oberkeil kein Problem sein, Experten sprechen sogar schon von der oberen Tabellenhälfte. Manager Kiki Magamba, entschied sich kurz vor den Play-Off-Spielen für einen Aufstieg und hatte wieder einmal ein goldenes Händchen. Die Begeisterung am Oberkeil ist riesen groß, die Vereinsführung atmet tief durch und die Anhänger vom FCM sind kaum zu bremsen. Die Geschäftsstelle am Oberkeil gab um 18:00 Uhr bekannt, dass bereits 18.965 Dauerkarten verkauft wurden.


Pressekonferenz mit Manager Kiki Magamba:
Ich bin begeistert und freue mich riesig auf die neue Saison! Ein wahrer Glücksgriff, man kann schon fast von einem Sechser im Lotto sprechen, da haben wir mit Divison 5.80 eine der leichteren Ligen bekommen und stehen somit vor einer lösbaren Aufgabe. Der Klassenerhalt hat erste Priorität und sollte zu schaffen sein. Natürlich ist ein Platz unter den Top 5 drin, allerdings warne ich die Mannschaft schon jetzt vor allzu großer Euphorie! Wir müssen genau dort weitermachen, wo wir letzte Saison aufgehört haben. Die Stamm-Elf wird vorerst zusammenbleiben, momentan stehen erstmal keine großartigen Veränderungen an, aber Sie wisssen ja, manchmal geht es am Oberkeil ganz schnell. In den nächsten Wochen werden einige Jugendspieler den FCM verlassen, die Verträge von Kay Spieker, Antonio Wowries, Mirko Foos und Samuel Sagert werden nicht verlängert. Dagegen werden einige A-Jugendspieler einen Profivertrag erhalten. Ich wünsche dem Trainerstab, sowie der Mannschaft eine erfolgreiche Saison!



- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: FC Motor Oberkeil: The Blog
BeitragVerfasst: 6. Mai 2010, 01:13 
Europa League Sieger
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 5673
Wohnort: Bayreuth
Geschlecht: männlich
GU Classic Team: FC Motor Oberkeil
GU Classic Land: DE
GU Classic Ligaebene: 3
GU Classic Division: 2
GU 13 Team: FC Motor Oberkeil II™
GU 13 Land: DE
GU 13 Ligaebene: 2
GU 12 Division: 4
Erneut kein Freilos im Pokal

Für den FC Motor Oberkeil gibt es auch in dieser Saison kein Freilos in der 1. Hauptrunde des Pokals. Der FCM startet auch in diesem Jahr ohne Freilos in die Pokalrunde und steht genauso wie in der Liga vor einer lösbaren Aufgabe. Bereits am Mittwoch nächster Woche muss die Mannschaft von Carsten Wönckhaus auswärts bei Borussia Atacke ran. "Es ist eine Mannschaft, die man schlagen muss, so Manager Kiki Magamba!"

Es könnte die Saison für den FC Motor werden. Wenn man mal die Ausgangslage etwas genauer betrachtet, hat Manager Kiki Magamba mit dem Willen zum Aufstieg alles richtig gemacht und die Saison könnte ein voller Erfolg werden. Die Voraussetzung dafür ist natürlich, dass alle mitziehen und so wenig wie möglich dazwischen kommt. Allerdings möchte der Manager von dieser Euphorie noch immer nichts wissen!


Manager Kiki Magamba im Interview:
"Die Saison wird sehr schwer, denn wir wollen und können sehr viel erreichen. Dazu muss aber am Oberkeil absolute Ruhe herrschen! Es wird vorläufig keine Interviews mehr geben, lediglich die Fachzeitschrift GUMA-KICK hat einen Medienausweis und darf das Vereinsgelände betreten. Ich persönlich werde mich ebenfalls zurückziehen, es kommt sehr viel Arbeit auf mich zu und der Erfolgsdruck ist so groß wie noch nie. In den nächsten Tagen werde ich die neue Pressesprecherin bekannt geben, die für die neue Saison die Öffentlichkeit auf dem laufenden halten wird."


- Die Redaktion -


Offline
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 
cron